Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Ostholstein - Plön

« Zurück

Europas neue Führer – Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in der Europäischen Union

Gustav-Heinemann-Bildungsstätte, Schweizer Straße 58, 23714 Malente

Inhalt

In fast allen Ländern der EU sind in den letzten Jahren und Jahrzehnten Bewegungen und Parteien entstanden, die wechselweise gegen „die Altparteien und das politische Establishment“, gegen EU und Euro, für Steuersenkungen und ein „Europa der Vaterländer“ eintreten. Gemeinsam ist all diesen Gruppierungen, dass sie von (meist) männlichen charismatischen Führern geleitet werden, gegen Ausländer und Migranten (speziell gegen Muslime) Vorurteile und Hass schüren – und inzwischen nicht nur in fast allen nationalen Parlamenten vertreten sind, sondern auch die Regierungen von zwei EU-Staaten beherrschen (Polen und Ungarn) und 2019 an zwei weiteren Koalitionsregierungen beteiligt sind (Italien, Österreich). Nach der Erarbeitung von Begriffsbestimmungen für Rechtspopulismus und Rechtsextremismus und einer Analyse der Europawahl vom Mai 2019 wird in mehreren Fallstudien die Entwicklung des Rechtspopulismus in verschiedenen EU-Staaten dargestellt und diskutiert.

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
02.11.20 - 06.11.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
09:00 - 18:00 Uhr
5 Tage GanztägigBU BildungsurlaubP Präsenzunterricht 159
zzgl. Einzelzimmerzuschlag 10 Euro / Nacht
Schweizer Straße 58
23714 Malente

max. 20 Teilnehmer

^