Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Ostholstein - Plön

« Zurück

Posaunenmission, Plön

Über den Anbieter

Knapp 4000 Bläserinnen und Bläser in über 240 Posaunenchören musizieren zum Lobe Gottes und zur Freude der Menschen in der Posaunenmission Hamburg - Schleswig-Holstein.
Die Posaunenmission Hamburg - Schleswig-Holstein ist ein Werk der Nordkirche.
Sie ist ferner der nördlichste von insgesamt 31 Mitgliedsverbänden im Evangelischen Posaunendienst in Deutschland e.V., dem EPiD, der insgesamt 7000 Posaunenchöre mit über 100.000 Bläserinnen und Bläsern vereint.

Hier finden Sie Daten und weitere Informationen über unser Werk.

Die Posaunenmission ist in 23 Bezirke (diese entsprechen zumeist den Kirchenkreisen) untergliedert, die von einer gewählten Bezirksleitung betreut werden. Diese Ebene ist das Bindeglied zwischen den Chören, dem Kirchenkreis und der Posaunenmission.

Die Nordkirche hat zwei hauptamtliche Posaunenwarte angestellt. Daniel Rau betreut den südlichen, Werner Petersen den nördlichen Bereich. Der Nord-Ostsee-Kanal bildet die natürliche Grenze.
Der Posaunenrat trägt die Verantwortung für die gesamte Arbeit der Posaunenmission. Den Vorsitz hat unser Landesobmann Propst Kurt Puls (Elmshorn), der am 19.05.07 zusammen mit LPW Daniel Rau in sein Amt eingeführt wurde und somit die Nachfolge von Martin Krumbeck (Karby) antritt, der sechs Jahre lang Obmann der NEPM war. Der Obmann leitet die Posaunenmission ehrenamtlich.

Zentrale der Nordelbischen Posaunenmission ist das Posaunenhaus auf dem Koppelsberg, idyllisch am Ufer des Plöner Sees gelegen. Auf dem Koppelsberg finden viele Lehrgänge, Freizeiten und Sitzungen statt.
Dort ist auch die Geschäftsstelle.

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^